Weshalb?

Spüren Sie, dass Ihr Körper „verschmutzt“ und „verstopftist? Haben Sie Schwierigkeiten mit der Verdauung (Blähungen, Konstipation oder Verstopfung, Darmgase, Sodbrennen, Hämorrhoiden…) und Allergien? Sind Sie müde, mangelt es bei Ihnen an Energie, Lust und Motivation und haben Konzentrationsprobleme? Scheint es Ihnen, dass Sie nicht mehr so vital und lebhaft sind wie früher? Haben Sie ein schwaches Immunsystem, Probleme wegen häufiger Erkältungen, verstopfter Nase, hartnäckigen Husten und Entzündungen? Haben Sie einen erhöhten Blutzucker, hohen Blutdruck und Probleme mit Cholesterin? Leiden Sie am Eisenmangel? Ist Ihre Ernährung vitamin-und mineralienarm? Haben Sie trockene oder fettige Haare, brüchige Nägel und Akne? Können Sie nicht abnehmen und Cellulite abbauen?

Haben Sie gewusst?

86 % der Europäer sterben zu früh wegen Krankheiten, die man eigentlich mit einer Umstellung der Ernährungs-und Lebensgewohnheiten vorbeugen könnte. Fettleibigkeit, Cellulite und Krankheiten der modernen Gesellschaft erwachsen aus Übersättigung des Körpers mit Toxinen.

Die meisten Menschen sind sich der Giftmenge nicht bewusst, die sie täglich in ihren Körper einbringen und der Körper sie nicht mehr bewältigen kann. Vergessen Sie nicht, dass das schnelle Tempo der heutigen Welt, Stress, an Obst und Gemüse arme sowie ungesunde Ernährung, Kosmetikprodukte, Drogen, Zigaretten, Alkoholgenuss, Kaffee, Umweltverschmutzung und andere Faktoren des modernen Lebensstils den Körper mit Toxinen belasten und das Immunsystem schwächen. Diese angeführten Ursachen machen uns für zahlreiche Krankheiten anfällig.

Wegen jahre- und jahrzehntelanger ungesunden Ernährung, süßen Getränken, Koffein, Alkohol, Tabak und Stress, kann der Körper wegen der Übersättigung Giftstoffe, die Sie jeden Tag in Ihren Körper einbringen, nicht mehr ausscheiden. Die Nahrung, die Sie konsumieren, ist immer mehr industriell verarbeitet. Wegen dem Wunsch nach immer größerem und schnellerem Anbau sowie nach dem Profit, verwenden Landwirte viele Pestizide, Wachstumshormone und Antibiotika. Bei industrieller Verarbeitung wird den Lebensmitteln eine große Menge von Kunststoffen zugegeben, die den Geschmack der Lebensmittel verbessern, das Aussehen attraktiver machen, die Haltbarkeit verlängern usw. FOLGE: es entsteht ein Überschuss an Giftstoffen, die der Körper nicht mehr ausscheiden kann, und was dort gelagert wird, wo man es nicht gerne sieht: an den Oberschenkeln, am Hintern und am Bauch. Unser Körper will Giftstoffe nicht in die Nähe der wichtigen inneren Organe hineinlassen! 

Haben Sie gewusst?

Aufgrund der modernen Art der Bodenbearbeitung, Anbau von Obst und Gemüse, Fütterung der Tiere mit Wachstumshormonen und Antibiotika sowie der Verarbeitung und Konservierung der Lebensmittel, nimmt jeder Einwohner der industrialisierten Welt in einem Jahr 5 kg Zusatzstoffe und mindestens 4,5 kg Pestizide und 1 kg Schwermetalle zu sich.

FETT und CELLULITE sind Zusatzstoffe, Pestizide und giftige Sauerreste, die sich im Körper im Fettgewebe anhäufen und dieses durchtränken, was schließlich zu Cellulite führt. Falls Sie ein solches mit Toxinen durchtränkte Fett entgiften, werden Sie auch Cellulite entgiften. Die Frauen haben im Vergleich zu den Männern schon von Natur aus etwas höheren Fettkörperanteil, was zu Problemen mit Cellulite führt, falls der Körper mit Toxinen überlastet ist. Cellulite und die Fettpolster stellen einen Gesundheitszustand des Frauenkörpers dar. Cellulite ist ein Indikator, dass Ihr Körper nicht gesund, sondern mit Toxinen überlastet ist! Aufgrund des modernen Lebensstils kämpfen heutzutage schon sehr junge Mädchen mit Cellulite. Vergessen Sie verschiedene Cremes, Massagen und ähnliche Schönheitsbehandlungen, die sehr teuer sind. Alle diese Behandlungen wirken nicht, weil sie sich mit Abschaffung der Folge und nicht der Ursache beschäftigen! Jetzt, wo Sie wissen, weshalb Cellulite entsteht, glauben Sie noch immer, dass Sie sie von außen nach innen bekämpfen können? Cellulite können Sie nur mit einer Reinigung von innen nach außen loswerden! Sie müssen die Ursache der Entstehung von Cellulite beseitigen!

Fettballen an den Problemstellen im Körper können Sie wegen der Überlastung des Körpers von Toxinen nicht befreien. Der Körper schützt mit dem Fett wichtige Organe vor Toxinen. Solange Sie im Körper die Toxine zurückhalten, können Sie auch Fettballen und Zellulitis aufhalten. Auch wenn es Ihnen kurzdauernd gelingt, mit einer Beschränkung von Kalorien und durch Turnen abzunehmen, so werden Sie wegen der Toxine das Gewicht wieder schnell zurückbekommen. Nur mit einer tieferen Säuberung des Körpers können Sie das Fett auflösen und werden natürlich schlank ohne Beibehaltung des überschüssigen Fetts, der Zellulitis und des überschüssigen Wassers im Körper. Die Aufgeblasenheit und das Gefühl des Anschwellens werden verschwinden.

Die Fettpolster an den Problemstellen können Sie wegen der Überlastung des Körpers mit Toxinen nicht befreien. Der Körper schützt mit dem Fett wichtige Organe und Zellen vor Toxinen. Solange Sie im Körper Toxine zurückhalten, werden Sie auch Fettpolster und Cellulite aufhalten. Auch wenn es Ihnen kurzdauernd gelingt mit Kalorienbeschränkung und Gymnastik abzunehmen, so werden Sie wegen der Toxine das Gewicht ganz schnell zurückbekommen. Nur mit einer tieferen Reinigung des Körpers können Sie das Fett auflösen und auf natürliche Weise schlank werden ohne Beibehaltung des überschüssigen Fettes, Cellulite und des überschüssigen Wassers im Körper. Die Aufblähung und Gedunsenheit im Körper werden verschwinden.

 Für mehr Informationen über das Produkt, die Entgiftung, gesunde Ernährung und Bestellungen schreiben Sie uns an

info@beste-bio-chlorella-algen.com